17.09.2019

Konzert 9

Konzert 9

Samstag, 16. März, 15 Uhr

Solarlux Campus, Melle

Familienkonzert

 

Stadtstreicher Osnabrück:

Anfänger:

G. F. Händel (1685-1759)

Marsch in D (arr. Sheila Nelson, *1936)

 

Traditional: Blow the Wind Southerly – Andante (arr. Sheila Nelson, *1936)

 

Robert Frost (1942-2013)

Fiddle, Fiddle, Fiddle

 

Anfänger und Fortgeschrittene:

Kanon-Quodlibet:

Himmel und Erde müssen vergehen/ Es tönen die Lieder/ CAFFEE, trink nicht so viel Caffee

 

Fortgeschrittene:

Marc-Antoine Charpentier (1643-1704)

Suite mit Prélude1, Prélude 2, Sarabande, Gigue angloise, Gigue françoise, Passecaille

 

Andrew Lloyd Webber (*1948)

Suite Nr. 1 from “Cats” mit The Old Gumbie Cat, Memory, Skimblehanks (arr. Tony Osborne, 1922-2009)

 

Leitung: David Cohen

 

******************************************************

 

Antonio Vivaldi (1678-1741)

Violinkonzert a-Moll RV 356 op. 3 Nr. 6

für Violine piccolo

 

- Allegro

- Largo

- Presto

 

Sergey Malov, Violine piccolo                                    

Adrian Wonnemann, Violine   

Ana Kirchmayer-Wonnemann, Violine

Vladimir Mendelssohn, Viola           

David Cohen, Violoncello

Stephan Lutermann, Cembalo

 

 

Sergey SOLO mit Loop station

 

 

Peter Witte (*1955):

Uraufführung

“smart-dreams für 6 Instrumente und Smartphone-Orchester

 

Jocelyn Aubrun, Flöte               

Blanca Gleisner, Oboe              

Sergey Malov, Violine                                    

Vladimir Mendelssohn, Viola           

David Cohen, Violoncello

Alfredo Perl, Klavier     

Konzert 9

„Nur im Traum sind Karotten so groß wie Bären.“
Jüdisches Sprichwort

Ist denn dann im Traum eine Piccolo Geige auch so groß wie ein Bär? Und wie groß ist sie denn überhaupt im echten Leben? Gibt es die Piccolo Geige denn eigentlich wirklich?

Und was bitte ist ein Smartphone-Orchester? Und wer spielt das denn? Muss man dafür ein Instrument gelernt haben? Oder Musik studieren? Können Kinder da auch mitspielen?

Sind Stadtstreicher so etwas ähnliches wie Landstreicher?

Eine Loop-Station? Loopings wie bei der Carrera-Bahn? Cool!

Und wer soll nicht so viel Kaffee trinken?

Das will ich auf keinen Fall verpassen!